Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Zu Besuch im VaV

Icke, Britta Brauckhoff und Christina Emmrich

Heute bin ich mit unserem Bezirksbürgermeister Michael Grunst zu Besuch beim VaV (Verein für aktive Vielfalt e.V).

Im Gepäck eine große Spende an „Mund und Nasenschutz Masken“ für Alleinerziehende, Familienzentren und Kitas. Wichtig war auch der Austausch mit der Geschäftsführerin Britta Brauckhoff und der Vorsitzenden Christina Emmrich zu aktuellen Themen wie Kinderbetreuung, häusliche Gewalt und Kurzarbeit.

Der Verein für aktive Vielfalt e.V. ist seit seiner Gründung im März 1991 - damals noch unter dem Namen Verein für ambulante Versorgung Hohenschönhausen e.V. - in Lichtenberg-Hohenschönhausen ansässig.
Er ist in seiner Arbeit konfessionell, parteipolitisch neutral und interkulturell. Der Verein ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Er arbeitet aktiv in den verschiedenen Fachgremien und Netzwerken des Bezirkes und in Fachgruppen auf Landesebene mit. Er ist Mitglied im DPW und im Verband für sozial-kulturelle Arbeit und Mitbegründer des Bundesverbandes der Familienzentren.

Ein Träger mit sehr vielen Aufgaben... Eure Ines

https://www.vav-hhausen.de/index.html

v. l. Michael Grunst, Icke, Britta Brauckhoff und Christina Emmrich